Mittwoch, 21. August 2024

 

In der Schweiz gibt es 30 Fledermausarten, die meisten sind leider bedroht. Sie sind die einzigen Säugetiere, die fliegen können und nachtaktiv sind. Mit ihrem Ultraschall können sie Hindernisse aber auch kleinste Insekten orten. Ihre Nahrung sind Insekten in allen Grössen. Ihr Gewicht ist nicht viel mehr als ein Würfelzucker…

Der TCS ermöglicht Ihnen, in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzverein Rüti, eine nicht alltägliche Exkursion, auf welcher Sie viele spannende Informationen über diese einzigartigen Tiere erhalten werden – und mit etwas Glück auch die Zwergfledermaus, den grossen Abendsegler oder die Wasserfledermaus «live» sehen. Teilnehmerzahl stark beschränkt!

Preise
Unkostenbeitrag zur Führung = CHF 5.- (Bar vor Ort zu begleichen)
Aufgrund beschränkter Teilnehmerzahl = Führung nur mit Anmeldung möglich

Programm
19:30 Uhr Eintreffen am Egelsee, Parkplatz (8608 Bubikon)
19:45-21.30 Uhr ca. Führung inkl. Fragerunde

Wichtige Infos
Anlass findet bei schlechtem Wetter nicht statt. Outdoorkleidung vorteilhaft (wenn möglich keine grellen Neonfarben). Taschenlampe dabei haben (als Wegleuchte). Wir bewegen uns in der Natur, allerdings insgesamt nur ca. 300m Geh-Strecke.

Anreise
Parkplätze beim Bad Egelsee vorhanden, Bushaltestelle Kämmoos ca. 10 Min. Spaziergang.


Info

 

     

    Anmeldeformular

     

    Angaben zum Anlass:

    Anmeldung für (Anlassbezeichnung)*

    Datum *

    Anzahl Personen *

     

    Persönliche Angaben:

    Ihre Mitglieder Nr.

    Anrede

    Vorname *

    Nachname *

    Adresse *

    PLZ / Ort *

    E-Mail-Adresse *

    Telefon: Festnetz oder Mobile *

    Namen der Begleitpersonen eintragen, bei TCS Mitglieder inkl. Mitglieder Nr.

    Felder mit (*) müssen ausgefüllt werden.

     

    Gruppen-Newsletter von frühzeitigen Informationen sowie tollen Wettbewerben profitieren!

    Jetzt abonnieren