«Gubel (Sternenberg) – Hörnli – Gubel»

Eine aussichtsreiche Rundwanderung vom Sterneberger Gubel über die Dreikantonsgrenze aufs Hörnli, über das Chlihörnli zurück zum Gubel.

Die Route startet beim TCS Parkplatz Gubel in Sternenberg. Sie erklimmen die ersten Höhenmeter zum Dreiländerstein, wo sich die Kantone Zürich, Thurgau und St.Gallen treffen.  Weiter gehen Sie durch den Wald bis aufs Hörnli. Geniessen Sie die fantastische Aussicht ins Tösstal, Toggenburg und die Alpen. Für den hungrigen Magen und eine wilkommene Erfrischung sorgt das Berggasthaus Hörnli mit seiner ideenreichen sowie saisonalen Küche. Frisch gestärkt geht es zurück nach Sternenberg über das Chlihörnli. Lassen Sie hier nochmals den Blick über das wunderschöne Tösstal schweifen, bevor Ihre Wanderung zu Ende ist.

Autorentipp
Besuchen Sie auf dem Nachhauseweg die Käserei Preisig, hier bekommen Sie feine Käse- und Milchprodukte.

Stillen Sie Ihren Hunger oder Durst im Gasthaus Sternen mit Wild von der Sternenberger Jagd, oder im Gasthof Sunnebad mit frischen regionalen Speisen.


Schwierigkeit: mittel
Strecke: 4,4 km
Dauer: 1:31 h
Aufstieg: 254 hm
Abstieg: 253 hm


Wanderroute über Outdooractive:


Wanderung ab einem TCS-Parkplatz

 

Gruppen Newsletter drei bis vier mal pro Jahr

Jetzt abonnieren