„Königin der Berge“ Rigi-Festspiel
Donnerstag, 4. August 2022

Erleben Sie mit uns die Geschichte der Rigi, das bäuerliche Leben am Berg und die Älplerchilbi. Zelebrieren Sie mit uns den Mythos Rigi unter freiem Sternenhimmel mit dem königlichen Besuch der Queen Victoria und der ersten Bergbahn Europas, die 1871 die Rigi eroberte.

Wir feiern dieses Jubiläum in der Naturarena auf Rigi Staffel als Open-Air-Veranstaltung inmitten einer atemberaubenden Bergkulisse. Das Festspiel vereint bekannte Volkslieder, Popsongs und Klassik zu berührender Musik. Trachtenmädchen, Schauspieler, Jodlerinnen, Älplerfamilien, Alphornspieler, Schwinger, Artisten, Tänzerinnen und ein Orchester zeichnen Erlebnisse in die Arena wie aus einem Bilderbuch – faszinierend und überraschend inszeniert. Und aus der Ferne hört man das Pfeifen der ersten Rigi-Dampflokomotive …

Reiseprogramm
14.55h ab Dübendorf, Bahnhof Nord (Seite Wangenstrasse)
15.10h ab Uster, Bahnhof (Seite Industriestrasse)
15.30h ab Wetzikon, Bahnhof (Seite Veloplus/Güterrampe)
15.35h ab Wetzikon, Eishalle Parkplatz (Zustieg Bushaltestelle)
15.45h ab Hinwil, Bahnhof
15.50h ab Dürnten, Gemeindeplatz
16.00h ab Rüti, Bahnhof
(Zustieg ab Heusser Touristik Adetswil auch möglich, Zeit anfragen)17.30h Ankunft in Oberarth, Rest. Schöntal / Horseshoe (Wirt: Martin Annen/Ex-Bobfahrer)
Menu: Salat / Fitnessteller mit Schweins-Cordonbleu & Salate. Getränke im Preis inkl.

18.45/19.00h Fahrt mit der Bergbahn ab Goldau zur Rigi
19.30h ca. Ankunft in der Rigi-Arena / 20.30h Programmbeginn
22.00/22.30h ca. Rückfahrt mit der Bahn nach Goldau und Heimreise an die Ausgangsorte

Preise:
CHF 130.– pro TCS-Mitglied (1 Begleitperson fährt zum gleichen Preis)
CHF 160.- pro Nichtmitglied

inkl. Carfahrt / 2-Gang Abendessen inkl. Getränke, Rigi-Bahn hin/retour, Ticket Kategorie 1

www.rigi-festspiel.ch


Donnerstag, 04. August 2022


Im Sinne eines aktiven TCS-Clublebens werden Bilder/Videos, welche an Veranstaltungen gemacht werden eventuell in Bildergalerien oder auf Social Media veröffentlicht. Wenn dies nicht erwünscht ist, bitte direkt vor Ort, und im Nachgang zeitnah an webmaster@tcs-zo.ch melden. 

Gruppen Newsletter drei bis vier mal pro Jahr

Jetzt abonnieren